WA143 The Fury

Die Fortsetzung zur vorhergehenden Ausgabe: wie kamen wir zur Entscheidung, welchen Film wir uns ansehen? Anschließend werdet ihr Ohrenzeuge wie Michi und Niels vom Filmpodcast CineCouch erstmals „Todeskreis Alpha“ entdecken und Christian sich am Wiedersehen mit diesem übernatürlichen Thriller erfreut.

3 Kommentare

  1. Dennis Neiss

    Schöner Podcast! Die Steadicam wurde übrigens das erste Mal in “Bound for Glory” (1976), einem Film von Hal Ashby, eingesetzt.

    Antworten
  2. Rüdiger Lassau

    Nein, nein, nein! Es war doch Stanley Kubrick höchstpersönlich, der die Steadycam erstmals bereits 1971 bei “A Clockwork Orange” aus der Taufe gehoben hat.

    Antworten
  3. Dennis Neiss

    Da muss ich Sie leider korrigieren. Garrett Brown hatte die Steadicam erst Jahre später nach Veröffentlichung von “A Clockwork Orange” erfunden.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.