WA099 The Invisible Man

Dank einem Wundermittelchen wird Claude Rains in James Whales The Invisible Man in Der Unsichtbare verwandelt. Basierend auf H. G. Wells literarischer Vorlage dreht sich der Film um Jack Griffin und dessen Suche nach wissenschaftlicher Anerkennung. Auch wir machen uns auf die Suche und finden beeindruckende Spezialeffekte, einen gekonnten Balanceakt zwischen Ernsthaftigkeit und Overacting, Spektakel und überzeugenden Charaktermomenten.

2 Kommentare

  1. Tom

    Zum Regisseuer James Whales gibt es übrigens ein recht gutes Biopic um seine mysteriösen Todesumstände mit Ian McKellen “Gods and Monsters”

    Antworten
    1. Christian

      Danke für die Info, ich erinnere mich entfernt: https://www.youtube.com/watch?v=Nn2G6YrvibM

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.