WA093 M

Wir lösen uns für einen Moment aus unserer “DEFA-Reihe” und begeben uns noch tiefer in die deutsche Vergangenheit. Dabei kommen wir bei “M”, Fritz Langs erstem Tonfilm an, entstanden im Jahr 1931. Den konnten wir im Kino genießen. Und sind im Gespräch auch sehr angetan von den formalen Mitteln, welche den Film zu uns zu einem großen Vergnügen gemacht haben. Und das mit stolzen 85 Jahren.

Veröffentlicht in Getagged mit: , , ,
2 Kommentare zu “WA093 M
  1. Christoph Brenner sagt:

    Krankheitsbedingt musste ich leider dieses Wochenende passen. Dank euch komme ich dennoch in den Genuss dieses Meisterwerkes. Danke!

  2. Dennis Neiss sagt:

    Auch sehr sehenswert ist das Remake von Joseph Losey aus dem Jahre 1951.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*