WA086 Die Söhne der großen Bärin

Von den Verbotsfilmen hüpfen wir wieder zu einem “erlaubten” Film, der 1966 in die Kinos der DDR kam. Und mit ihnen ein neuer Star: Gojko Mitic! In Die Söhne der großen Bärin folgen wir Mitics Indianerfigur durch jede Menge Konflikte mit Grenzern, der Armee und anderen Indianerstämmen. Dabei sehen wir durchaus Potenzial in dem Film. Wenn, ja…, wenn da nicht der Schnitt wäre und die vielen angerissenen Persönlichkeiten und die vielen Handlungsstränge. Ja, es war nicht das größte Filmvergnügen. Mehr erfahrt ihr natürlich beim Reinhören.

Der Film im Netz: OFDb*

Wiederaufführung bei facebook | twitter | Patreon

2 Kommentare

  1. Soziozombie

    Wenn Ihr weitere DEFA Indianer gucken wollt, “Tödlicher Irrtum” ist der Burner. Hugh, ich habe gesprochen.

    Antworten
    1. Christian

      Danke für den Tipp, den nehmen wir uns vor! Wird voraussichtlich am 27.3. am Ostersonntag veröffentlicht 😉

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.