Deutsche Kinocharts 1988

Einer der besten deutschen deutschsprachigen Filmpodcasts ist das Bahnhofskino. Dort kupfern wir diesmal ungeniert die schöne Idee ab, die Kinocharts eines bestimmten Jahres zu besprechen. Wir nehmen uns die komplette Top100 von 1988 vor – das Jahr in dem Max geboren wurde und Christian schon seine Groschen ins Ferienlagerkino investierte. Wir wünschen viel Vergnügen bei diesem Gespräch voller Empfehlungen, Warnungen und oft ziemlich haltloser Behauptungen.

3 Kommentare

  1. Dennis Neiss

    “Midnight Run” gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Bei diesem Film stimmt einfach alles. Oliver Nöding hat auf seinem Blog “Remember It For Later” einen sehr schönen Text zu diesem Film verfasst.

    Antworten
  2. BreakingDad

    Sehr schöne Besprechung. Solltet ihr öfter machen. Hat richtig Spaß gemacht, bei sich selbst den Aha-Effekt zu erleben. Kann mich meinem Vorredner nur anschließen – “Midnight Run” ist ein großartiger Film. Schade, dass die Zeit nicht ausgereicht hat, um “Die Hard” ausführlicher zu besprechen. Bis heute für mich im ‘Action-Einer gegen Alle-Genre’ unerreicht.

    Antworten
  3. Dennis Neiss

    Gerade nochmal (Ja, ihr habt richtig gehört 😉 euren Podcast angehört. Von Peter Yates kann ich euch “Robbery” (in UK bei Network erschienen) und “The Friends of Eddie Coyle” wärmstens ans Herz legen. Beide sind absolut sehenswert.

    Mit besten Grüßen

    Dennis

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.