Schlagwort Archiv: August Blom

WA040 Balletdanserinden

Am 16. November 1911 feierte der Film Ballettänzerin seine Premiere. Unter der Regie von August Blom erleben wir erneut die wundervolle Asta Nielsen, deren Strahlkraft auch nach über 100 Jahren nicht zu verblassen scheint. Fasziniert von ihren Auftritten in Die freudlose Gasse (1925) und Afgrunden (1911) ist dies bereits der dritte Film, den wir von ihr in unserem Podcast besprechen. Dieser Film kommt mit seinen 800 Metern Zelluloid gerade einmal auf eine Länge von knapp 40 Minuten und zeigt ohne eine einzige Balletszene einen packenden Tanz am Abgrund. Nutzt gerne die umfangreichen Kapitelmarken dieser Ausgabe, um eine Hörprobe unserer filmarchäologischen Entdeckungen zu bekommen.

Der Film im Netz: Danske Filminstitut | Wikipedia | IMDb
Film kaufen: Edition Filmmuseum