WA112 True Romance

“Boy meets Girl” à la Tarantino gewürzt mit Tony Scott. Wir tauschen uns aus über die Frage “Wie viel Tarantino steckt in einem Film, bei dem er nicht Regie geführt hat, sondern nur das Drehbuch geschrieben hat?”. Zwischen Erstsichtung und Wiederentdeckung, erwartet euch eine durchaus kritische Annäherung an einen modernen Klassiker, der erst auf dem Heimvideomarkt zum Publikumsliebling wurde.

2 Kommentare

  1. ponzo

    Also ihr quatscht den Film ja zu Tode…ich hab den vor kurzem (wieder) gesehn und er hat von seiner Wirkung gar nichts verloren.
    Ein zeitloser Klassiker. Hier noch meine Lieblingsszene :

    Antworten
    1. Christian

      Ja, gerade ich war sehr ernüchtert und humorbefreit beim Wiedersehen. Danke fürs durchhören und rückmelden!

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.