Die Gespräche der Anderen #18

Wer wird auch bei höchsten Temperaturen nicht langsamer? Richtig, die Zeit! Die vergeht weiterhin wie im Flug. Und deswegen sind auch schon wieder drei Wochen seit den letzten “Gesprächen der Anderen” vergangen.

Wirklich abwechslungsreich fällt diese Ausgabe zugegebenermaßen auch nicht aus. Derzeit pflüge ich mich hauptsächlich durch das Cinecouch-Archiv (aktuell bin ich bis Folge 30 gekommen). Von den aktuellen Folgen empfehle ich vor allem das Gespräch der CineCouch zu Coraline. Die 112te Folge geht ohne Feuerwehr über die Bühne, wartet mit einigen interessanten Anekdoten zum Thema Animation auf und vor allem handelt es sich um einen Film, den ich eigentlich schon längst gesehen haben wollte.

Bei den alten Bekannten vom Bahnhofskino empfehle ich den Blick gen Osten mit der Folge zu ‘Die Handschrift von Saragossa’ und ‘Dom zly’. Von der Handschrift hatte ich schon irgendwann mal gehört, die Beschreibungen lassen nun erneut aufhorchen.

Die zwei Tipps sollen angesichts hauterwärmender Temperaturen genügen. Bis zum nächsten Mal. Abkühl- und Hörtipps in den Kommentaren sind selbstverständlich gern gelesen.

1 Kommentar

  1. Pingback: Filmforum Bremen » Das Bloggen der Anderen (17-08-15)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.