Schlagwort: Fritz Lang

WA096 Metropolis

Herzlich Willkommen bei der 137. Ausgabe der “CineCouch”. Vor ein paar Monaten war Christian ebendort eingeladen, um mit dem Podcast-Kollegen Jan Peschel über “Metropolis” zu sprechen. Dabei plaudern wir nicht nur über den visionären Stummfilmklassiker von Fritz Lang, sondern wir erörtern auch ausgiebig das Kunsthandwerk der Filmrestauration.

Veröffentlicht in Getagged mit: , ,

WA093 M

Wir lösen uns für einen Moment aus unserer “DEFA-Reihe” und begeben uns noch tiefer in die deutsche Vergangenheit. Dabei kommen wir bei “M”, Fritz Langs erstem Tonfilm an, entstanden im Jahr 1931. Den konnten wir im Kino genießen. Und sind im Gespräch auch sehr angetan von den formalen Mitteln, welche den Film zu uns zu einem großen Vergnügen gemacht haben. Und das mit stolzen 85 Jahren.

Veröffentlicht in Getagged mit: , , ,

Berlinale 2016: Retrospektive #1

Der erste von zwei Reiseberichten direkt von den 66. Internationalen Filmfestspielen Berlin. Dort ist Christian ausschließlich im Programm der Retrospektive und Hommage unterwegs. Es erwarten euch akustische Eindrücke direkt aus dem Kinosaal bis hin zu angeregten Filmgesprächen in der U-Bahn. Viel Vergnügen beim Zuhören!

Veröffentlicht in Getagged mit: , , , , , ,

WA001 Frau im Mond | Monpti

Helm aufgesetzt und ab in den Raumanzug, denn wir fliegen zum Erdtrabanten! Anstelle eines Mannes treffen wir jedoch unerwartet auf die “Frau im Mond”. Doch bis es dazu kommt, reden wir uns durch eine Krimi-mäßige Geschichte, die der Film präsentiert. Im Anschluss an diesen Science-Fiction-Ausflug verschlägt es uns in die Stadt der Liebe, in der Horst Buchholz auf Romy Schneider trifft und sich unsterblich verliebt. Ob uns die interplanetare Reise begeistern konnte und welche Merkwürdigkeiten wir in “Monpti” entdeckt haben, könnt ihr in dieser unserer ersten Runde erhören. Und wen die Länge des Podcasts abschreckt, dem sei geschrieben, dass auch wir unsere Schlüsse daraus gezogen haben.

Veröffentlicht in Getagged mit: , , , , , , , ,