Schlagwort Archiv: 1927

WA096 Metropolis

Herzlich Willkommen bei der 137. Ausgabe der CineCouch. Vor ein paar Monaten war Christian ebendort eingeladen, um mit dem Podcast-Kollegen Jan Peschel über Metropolis zu sprechen. Dabei plaudern wir nicht nur über den visionären Stummfilmklassiker von Fritz Lang, sondern wir erörtern auch ausgiebig das Kunsthandwerk der Filmrestauration.

Die CineCouch könnt ihr übrigens auch bei iTunes abonnieren. Ein großes Hörvergnügen für Cineasten!

WA046 The Lodger

A Story of the London Fog. Alfred Hitchcock´s fünfte Regiearbeit entstand in England zur Stummfilmzeit. Wir erlebten den atmosphärisch dichten Film in der Rostocker Nikolaikirche mit Live-Musik. Beeindruckt, wie sehr Hitchcock sein Suspense-Handwerk schon zu Beginn seiner Karriere beherscht hat, plaudern wir über wegweisende Gestaltungsmittel und die leidenschaftlich humane Botschaft des Films.

Der Film im Netz: OFDb* | moviepilot | IMDb

WA023 Berlin – Die Sinfonie der Großstadt

Berlin in den 20er Jahren – dazu arrangierte Regisseur Walther Ruttmann nach einem gemeinsamen Konzept mit dem Kameramann Karl Freund eine spektakuläre Dokumentarfilm-Collage. Wir besprechen in dieser Ausgabe, wie durch die assoziative Montage ein gesellschaftskritisches Portrait entsteht, das damals wie heute sehr wirkungsvoll auch ohne erklärende Texte oder Off-Kommentare funktioniert.

Der Film im Netz: OFDb* | moviepilot | Filmportal