Horrorctober 2015

13 Horrorfilme im Oktober – und bis jetzt haben Max und Christian kaum Zeit für ihre jeweiligen Sichtungslisten gefunden. Dennoch plaudern wir in dieser Sonderausgabe ausführlich zu dieser schönen Aktion der filmverliebten Netzgemeinde. Von Frischware wie Horns bis zu schaurig-kühlen Klassikern wie Cat People haben wir reichlich Gesprächsstoff für eure Ohren parat. Schreibt uns, wenn auch ihr diesen Monat an den unheimlichen Ecken der Filmgeschichte entlang schleicht.

3 Kommentare

  1. RR

    Wäre cool wenn ihr der nächsten Folge kurz auf SICARIO eingehen könnte 🙂

    Antworten
    1. Christian (Beitrag Autor)

      Mache ich gerne, denn es war für mich ein sehr eindrückliches Kinoerlebnis dieses Wochenende.

      Antworten
  2. BreakingDad

    SICARIO: Dito. Eine Schande, dass der in Rostock nach nur einer Woche in den Untiefen mitternächtlicher Vorführungen verschwunden ist, was aber das Kinoerlebnis um einiges verbesserte, da keine Popcorn raschelnden und ewig sabbelnden Menschen dieses störten.
    Unbedingt von Villeneuve INCENDIES (Die Frau die singt) gucken. Der haut euch weg!! Gerne auch über einen euch bekannten anderen Max von mir als DVD leihbar.

    Und hier noch eine Kleinigkeit, über die ich mich in eurer aktuellen Podcast-Ausgabe sehr gefreut habe: Ich höre wirklich so einiges aus der deutschen Podcast-Szene, aber noch niemals wurde dort einer der besten Filme der letzten Jahre erwähnt, geschweige denn rezensiert. Nämlich STOKER. Danke, dass der wenigstens bei euch eine kurze und wohlwollende Erwähnung gefunden hat.

    PS: Friedkin’s neuerer KILLER JOE ist auf jeden Fall eine Sichtung wert, wenn auch nicht im Rahmen des Horrorctobers.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.